Zu meiner Person 

Als staatlich anerkannte Kinderpflegerin und Mitarbeiterin im pädagogischen Dienst kam ich oft mit Menschen in Kontakt, die mit Gebärden kommunizierten. Diese Kommunikationshürde wollte ich einfach überwinden. Bis heute bilde ich mich fortwährend in Gebärden, aber auch in allen Bereichen, die mit Kindern und Sprache zu tun haben, fort. 

Mit den Jahren kamen so Qualifikationen als „Zertifizierte Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung“, „Zertifizierte Gebärden-unterstützte Kommunikation-GUK“ und stetige DGS-Kurse bei Transsignum hinzu. 

Ich liebe die Arbeit mit 

großen und kleinen 

Menschen. 


https://youtu.be/9ehlB--cCU8


...schau mal rein, ein wenig über meinen Arbeit.